Untethered Jailbreak für iOS 6.1 erschienen

Cydia unter iOS 6.1 auf dem iPhone 5

Cydia unter iOS 6.1 auf dem iPhone 5

Besitzer eines iPhone 5 (oder fast jeden anderen Apple-Geräts) können aufatmen: wie t3n.de berichtet ist ein untethered Jailbreak für iOS 6.1 auf den meisten Apple-iDevices erschienen. Da es sich um einen untethered (“kabellosen”) Jailbreak handelt bleibt er auch nach einem Neustart des Geräts erhalten. Nach dem Jailbreak, der in Form eines Programms für Windows, MacOS und Linux erschienen ist und der nur gut fünf Minuten dauert (in denen man das Gerät und den Computer möglichst in Ruhe lassen sollte) steht in erster Linie der alternative App-Store Cydia zur Verfügung, über den dann weitere Apps installiert werden können. Mit am beliebtesten ist die App SBSettings, die einen Schnellzugriff auf wichtige Einstellungen erlaubt. Aktuell scheint der Cydia-Store allerdings überlastet zu sein, was mit der vielzahl neuer Geräte, die darauf zugreifen können, zusammenhängen wird.

Eine längere Anleitung für den Jailbreak mit evasi0n gibt es auf t3n.de, den Download kann man direkt von der Webseite der Jailbreak-Macher beziehen, dort stehen verschiedene Mirror zur Verfügung. Natürlich sollte man einen Jailbreak nicht leichtfertig installieren, immerhin werden hier die von Apple aufgesetzten Begrenzungen und Sicherheitsrichtlinien von iOS 6.1 umgangen – was damit andere Apps anstellen können ist offen. Leider unterstützt der Jailbreak nicht die AppleTV-3-Box, hier fehlt ein entsprechendes Tool immer noch.

Was sind die allgemeinen Erfahrungen? Nutzt außer mit jemand den Jailbreak auf einem iPhone 5?